ES

Seleccione un idioma

 
 
Search

Fachinformatiker (m/w/d) (Systemintegration)

StellenartAusbildung
Bewerbungsverfahren ab Sofort
Ausbildungsbeginn am01.09.2019
Standort  Laupheim

Zur Röchling-Gruppe, die ihren Firmensitz in Mannheim hat, gehören eine Vielzahl von Standorten in zahlreichen Ländern der Welt. Mit mehreren Tausend Mitarbeitern produzieren wir dort, wo unsere Kunden und Märkte sind. Unsere drei Unternehmensbereiche Industrial, Automotive und Medical erwirtschaften auf dem europäischen, dem amerikanischen und dem asiatischen Kontinent einen milliardenfachen Jahresumsatz.

Der Unternehmensbereich Industrial bedient nahezu alle Sektoren der Industrie mit anwendungsbezogenen optimalen Werkstoffen. Dafür verfügt Röchling über das wohl umfangreichste Produktportfolio thermo- und duroplastischer Kunststoffe weltweit. Hergestellt werden Halbzeuge wie Platten, Rund-, Hohl- und Flachstäbe, Formgussteile sowie Profile und spanabhebend bearbeitete und konfektionierte Präzisionskomponenten.

Röchling Industrial Laupheim GmbH ist ein führender Zerspaner von Kunststoffpräzisionsteilen und -komponenten für Kunden aus einer Vielzahl industrieller Bereiche. Als Teil des dynamisch wachsenden Unternehmensbereichs Industrie will die Röchling Industrial Laupheim GmbH ihre Marktposition in den Zielindustrien Medizintechnik, Steuer-, Sensor- und Fluidtechnik konsequent ausbauen und insbesondere in die CNC-Fertigung hochpräziser Drehteile investieren.

Ihre Aufgaben:

Ohne IT geht heutzutage fast nichts mehr – und deswegen auch nichts ohne sie: Fachinformatiker für Systemintegration. Sie sorgen dafür, dass alles, was im Unternehmen mit IT zu tun hat, zuverlässig funktioniert. Als Auszubildender lernen Sie komplexe IT-Systeme und Netzwerke zu planen, zu konfigurieren und zu warten. Sie beraten und schulen Nutzer und sind dafür da, neue Geräte wie Computer oder Drucker einzurichten. Aber auch mit Sicherheitsthemen wie Firewalls oder Verschlüsselungen beschäftigen Sie sich. Da die Entwicklung in der IT-Welt sehr schnell voran geht, muss man immer am Ball bleiben. So beschäftigen Sie sich immer wieder mit neuen, spannenden Themen.

Wir bieten:

Enge Betreuung: Unsere qualifizierten und erfahrenen Ausbilder unterstützen Sie in allen Phasen der Ausbildung. Jeden Tag erhalten Sie Praxiswissen aus erster Hand.

Verantwortung: Von Anfang an sind Sie in unsere Arbeitsprozesse und Abläufe eingebunden und übernehmen schnell selbst Verantwortung. Mit jedem Ausbildungsjahr werden Ihre Aufgaben anspruchsvoller. So werden Sie top fit für den Berufsalltag.

Förderung Ihrer persönlichen Stärken: Wir fördern Ihre persönlichen Stärken. In unserem Röchling-Schulungsprogramm bieten wir Seminare speziell für unsere Auszubildenden an. Je nach Bedarf erweitern Sie dort zum Beispiel Ihre Fähigkeiten in Rhetorik und Präsentation, besuchen technische Fachseminare oder nehmen an Unternehmensplanspielen teil.

Prüfungsvorbereitung: Wir bieten für unsere Auszubildenden spezielle Seminare und überbetriebliche Lehrgänge zur optimalen Vorbereitung auf die Prüfungen an.

Internationales Umfeld: Als international tätiges Unternehmen mit Standorten auf dem europäischen, amerikanischen und asiatischen Kontinent erleben Sie bei uns eine vielseitige Ausbildung mit verantwortungs- und abwechslungsreichen Tätigkeiten. Bei gutem Arbeitsklima erfahren Sie ideale Voraussetzungen für Ihren Start ins Berufsleben.

Schulische Voraussetzungen

  • Sekundarabschluss I mit zweijähriger Berufsfachschule Informatik oder Fach-/Hochschulreife
  • Gute Noten in Mathematik, Englisch und Informatik

Persönliche Voraussetzungen

  • Interesse an IT-Systemen
  • Gutes Zahlenverständnis
  • Genauigkeit
  • Logisches Denken
  • Freude am Analysieren und Experiementieren
  • Konzentrationsfähigkeit

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Sabine Schmid
Human Resources
+49 7392 978-178
personal@roechling-laupheim.com

Röchling Industrial Laupheim GmbH
Berblingerstraße 18
88471 Laupheim
Deutschland

Recommend this page via e-mail
Candidatura espontánea

Share