EN

Please select a language

 
 
Search

Studierende im Entwicklungsbereich Material- und Prozessentwicklung

StellenartPraktikum
Wir suchen ab Sofort
Standort  Worms

Zur Röchling-Gruppe, die ihren Firmensitz in Mannheim hat, gehören eine Vielzahl von Standorten in zahlreichen Ländern der Welt. Mit mehreren Tausend Mitarbeitern produzieren wir dort, wo unsere Kunden und Märkte sind. Unsere drei Unternehmensbereiche Industrial, Automotive und Medical erwirtschaften auf dem europäischen, dem amerikanischen und dem asiatischen Kontinent einen milliardenfachen Jahresumsatz.

Der Unternehmensbereich Automotive steht für Komponenten und Systemlösungen auf den Gebieten Aerodynamics, Propulsion und New Mobility. In der Entwicklung nah am Kunden und global präsent, liegt unser Fokus auf den aktuellen Herausforderungen der Automobilindustrie: Reduzierung der Umweltbelastung und Verbesserung des Kundenerlebnisses.


In unserem Entwicklungszentrum in Worms bieten wir Studenten im Rahmen von Praktika, Werkstudententätigkeiten und Abschlussarbeiten die Möglichkeit die laufenden Entwicklungen im Bereich Strukturleichtbau mitzugestalten.

Unsere Themengebiete

  • Bauteilentwicklung mit faserverstärkten Kunststoffen
  • Prozessentwicklung für Strukturbauteile
  • Designentwicklung für Multimaterialanwendungen
  • Konzeptarbeit im Bereich neue Mobilität (Schwerpunkt Elektromobilität)
  • Entwicklungen im Rahmen von öffentlich geförderten Forschungsprojekten

Studierende im Entwicklungsbereich Material- und Prozessentwicklung

Ihre zukünftigen Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung bei laufenden Entwicklungsprojekten in den oben aufgeführten Themengebieten
  • Eigenständige Versuchsplanung, Versuchsdurchführung und Versuchsauswertung
  • Berichtserstellung und Dokumentation der Arbeiten
  • Gegebenenfalls Erstellen von Abschlussarbeiten

Unsere Anforderungen:

  • Laufendes Studium im Bereich Maschinenbau, Textiltechnik oder verwandte Bereiche
  • Erfahrungen im Bereich Leichtbau, faserverstärkte Kunststoffe und Strukturbauteile sind von Vorteil
  • Selbstständiger Arbeitsstil mit hoher Eigenmotivation
  • Kommunikationsfreude und eine strukturierte Arbeitsweise
  • Deutsch fließend, Englisch gut

Bitte beachten: Abschlussarbeiten können wir nur nach einem absolvierten Praktikum (min. 12 Wochen) vergeben.

Wir bieten

  • Die Gelegenheit, sich an der Entwicklung der Mobilität von morgen zu beteiligen
  • Einen Collaboration-Arbeitsplatz am Rheinufer mit hilfsbereiten Kolleginnen und Kollegen
  • Durch unseren Standort Worms einen weitgehend staufreien Weg in das Entwicklungszentrum

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung

Peter Böhler
Active Sourcing
+49 6241 844-244
bewerbung@roechling-automotive.de

Röchling Automotive SE & Co. KG
Floßhafenstr. 40
67547 Worms
Deutschland

Recommend this page via e-mail
Unsolicited Application

Share